• Livingwelt

    • „Made in Germany“ - Sitz in Wiesenbronn

    • keine Verwendung von Geschmacksverstärker oder Stabilisatoren in den Gewürzen

    • Produktionsprozesse sind durch das Institut Fresenius geprüft und zertifiziert

  • Livingwelt

    • „Made in Germany“ - Sitz in Münnerstadt

    • Verwendung von RSPO Steratin. RSPO ist eine zentrale Organisation die nachhaltige Anbaumethoden für Palmöl fördern und so die Umweltschädigung begrenzen

    • Verwendung von wiederverwendbaren Weckgläsern

    • Verwendung von wiederverwendbaren Weckgläsern

  • Livingwelt

    • nachhaltige und wiederverwendbare Produkte, die Einwegprodukte aus Kunststoff ersetzen.

    • Flaschen aus
      hitzebeständigem sowie hochwertigem, mundgeblasenem Borosilikatglas

  • Livingwelt

    • Verpackung aus FSC-zertifiziertem Karton

    • Bettwäsche aus 100% GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle

    • spenden 1% des Jahresumsatzes für Umwelt- und Sozialprojekte

  • Livingwelt

    • Produktion seit mehr als 70 Jahren in Deutschland

    • „Made in Germany“ - Sitz in Emsdetten

    • Alle Produkte sind Öko-Tex zertifiziert und nach Öko-
      Tex-Standard 100 überprüft frei von gesundheitlich 

      bedenklichen Schadstoffen

  • Livingwelt

    • „Made in Germany“ - Sitz in Mittelangeln

    • Taschen aus Segeltuch
      einige Taschen werden aus recycelten Segeln hergestellt

  • Livingwelt

    • „Made in Germany“ - Sitz in Saarbrücken

    • Antihaftversiegelungen aller Pfannenserien sind garantiert frei von PFOA (Perfluoroctansäure), einem gesundheitlich bedenklichen Stoff, der häufig bei der Herstellungvon Antihaftbeschichtungen verwendet wird

  • Livingwelt

    • Mitglied der amfori BSCI - eine Wirtschaftsinitiative, die sich für die
      Verbesserung von Sozialstandards in den 

    • Produktionsstätten einsetzt. 

  • Livingwelt

    • „Made in Germany“ -

    • Sitz in Weiden

    • Großteil der Produktverpackung besteht aus recyclingfähigem Material.

    • stetige Weiterentwicklung ihrere umweltgerechten 
      Produktionstechniken

  • Livingwelt

    •  Natur-Design Linie: Verwendung von Bambus als schnellnachwachsender Rohstoff 

    • Fertigung der Produkte aus Bambusfasern und Maisstärke

  • Livingwelt

    • „Made in Germany“ - Sitz in Riedlingen

    • Verwendung von Silargan® bei einigen Produkten,  
      das perfekte Material für energiesparendes und 
      umweltfreundliches Kochen. 

  • Livingwelt

    • reduzieren den CO2-Fußabdruck: Jedes Mal wenn Sie eine Flasche nachfüllen, anstatt ein Einwegprodukt zu kaufen sparen Sie 80 Gramm CO2 von 
      der Freisetzung in die Atmosphäre.

    • Herstellung von wiederverwendbaren Flaschen aus Edelstahl

    • besitzen einen eigenen Wald namens „Oxygen“ was Ihnen die CO2-neutrale Herstellung ihrer Produkte ermöglicht, sowie weltweite Aufforstungsprojekte

    • im vergangen Jahr haben sie bereits durch den Verkauf ihrer Produkte 40 Tonnen Co2 ausgeglichen.

  • Livingwelt

    • wiederverwendbare Obst und Gemüsebeutel

    • langlebig

    • atmend

    • ultraleicht

    • Herstellung der Stoffe in der EU

  • Livingwelt

    • Mitglied der amfori BSCI - eine Wirtschaftsinitiative, die sich für die Verbesserung von Sozialstandards in den 
      Produktionsstätten einsetzt: 

    • GREEN COTTON Kollektion:

    • Green Cotton Kollektion nach „GOTS-Standard“ zertifziert

  • Livingwelt

    • Mitglied der amfori BSCI - eine Wirtschaftsinitiative, die sich für die Verbesserung von Sozialstandards in den 
      Produktionsstätten einsetzt: 

    • Zertifiziert von Oeko-Tex Standard 100. Ein weltweit einheitliches System von Prüfmethoden, Prüfkriterien und Schadstoffgrenzwerten, die gesundheitliche Unbedenklichkeit von Textilprodukten zertifizieren. 

  • Livingwelt

    • Mitglied der amfori BSCI - eine Wirtschaftsinitiative, die sich für die Verbesserung von Sozialstandards in den Produktionsstätten einsetzt 

    • Mitglied der BCI (Better Cotton Initiative) und verpflichten sich dadurch, immer mehr nachhaltige angebaute Baumwolle zu beziehen und in weitere Aufklärungsprojekte zu investieren.

    • Mitglied im "Fur Free Retailer Programm" - keine Verwendung von Echtfell

  • Livingwelt

    • Mitglied der amfori BSCI - eine Wirtschaftsinitiative, die sich für die Verbesserung von Sozialstandards in den Produktionsstätten einsetzt 

    • Bio-Baumwolle

    • Kollektion nach "GOTS-Standard" zertifiziert

  • Livingwelt

    • Korn (Schnaps) aus nicht geplatzten Mais-Körnern destilliert, somit keine Lebensmittelverschwendung

    • Verpackung zum Teil aus Papier

    • Handgemacht in Deutschland (Nordrhein-Westfalen)

    • Spendenaktion "Wir sagen Danke Edition" 2€ pro Tüte an die WEKICKCORONA Stiftung

  • Livingwelt

    • Während des Produktionsprozesses gelangt kein Granulat in die Umwelt

    • Ausgezeichnet mit dem pro-K Zertifikat "Null Granulatverlust"

    • hoher Qualitätsanspruch führt zu Langlebigkeit der Produkte und somit zur Reduktion von Einwegplastik

  • Livingwelt

    • Mitlglied der Amfori BSCI - eine Wirtschaftsinitiative, die sich für die Verbesserung von Sozialstandards in den Produktionsstätten einsetzt

  • Livingwelt

    • Naturmaterial aus Zellulose > "papyr" ohne Zugabe von Chemikalien

    • Alle Produkte sind Öko-Tex zertifiziert und nach Öko-Tex Standard 100 überprüft frei von gesundheitlich bedenklichen Schadstoffen

    • Made in Germany

    • handgefertigt

  • Livingwelt

    • Made in Germany - in Solingen

    • Traditionelles Handwerk 

  • Livingwelt

    • Fertigung in Handarbeit

    • Kunststoff Material mit großem Recycling-Anteil

    • Vermeidung von Einwegverpackungen und Plastiktüten

    • Nachhaltige Nutzung der Shopper

KONTAKT

PECHT GmbH

Siemensstraße 4

97616 Bad Neustadt an der Saale

Telefon: 09771 993 0

E-Mail: info@pecht.de

ÖFFNUNGSZEITEN

SHOPPINGWELTEN

Mo. - Fr. 09:30 - 19:00 Uhr

Sa. 09:30 - 18:00 Uhr

GASTRONOMIE

Mo. - Fr. 08:00 - 16:00 Uhr

Sa. 08:00 - 16:00 Uhr

FOLLOW US ON

  • Instagram
  • Facebook
  • YouTube

© Pecht 2019   Datenschutz   Impressum